KKV Frankfurt: Ehrlich im Handel - christlich im Wandel

Wappen von Frankfurt

Seit seiner Gründung hat der KKV im Geiste des Sozialbischofs Wilhelm Emmanuel von Ketteler und auf der Grundlage der katholischen Soziallehre gemäß dem historischen Wahlspruch Ehrlich im Handel - christlich im Wandel viele Initiativen und Projekte zur Förderung der Jugend, der kaufmännischen Bildung und insbesondere zur Stärkung der Ethik in der Wirtschaft durchgeführt. Jetzt wird der KKV sich deshalb schwerpunktmäßig mit den Themen Persönlichkeitsbildung, Wirtschaftsethik und Familienarbeit beschäftigen.

Am 19. September 1878 wurde der KKV Frankfurt gegründet. Wir sind ein Verband der katholischen Kirche und leben unseren Glauben in Familie, Beruf und Gesellschaft. Als katholische Gemeinschaft sind wir an Ökumene und Zusammenarbeit interessiert. Mitglieder können deshalb alle Christen werden, die das Selbstverständnis des KKV als katholischer Sozialverband aktiv unterstützen.

So ist der KKV

Unser Leitwort lautet: Dem Menschen dienen.